Frontzahnästhetik: Fallstudie 4

Zähne charakterisieren unser Erscheinungsbild, vor allem die Front- und Eckzähne und der erste Prämolare. Bei der Herstellung von Zahnersatz im sensiblen Frontzahnbereich unterscheiden wir

  • kleine Korrekturen
  • den Ersatz in Form einer Krone auf einem natürlichen Zahnstumpf
  • den Ersatz eines fehlenden Zahnes mit Hilfe eines Implantates
  • die Umgestaltung nach den Wünschen des Patienten oder
  • den kompletten Neuaufbau einer Front.

Optimale ästhetische Ergebnisse sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Um eine dauerhafte ästhetische Frontzahnrestauration zu gewährleisten, muss eine stabile Abstützung im Seitenzahnbereich sicher gestellt sein.

Frontzahnästhetik
Implantatprothetik - davor Implantatprothetik - danach Implantatprothetik - Lippenbild
Die Diastemas zwischen ihren Frontzähnen konnte und wollte die Patientin nicht mehr akzeptieren. Mit Veneers an den beiden Frontzähnen und einer approximalen Füllung am seitlichen Schneidezahn wurde ein, für die Patientin, hervorragendes Ergebnis erzielt.
Kleine Korrekturen in Form von Veneers.
Die Veneers unterstützen das natürliche Aussehen.